Visione grande, piccoli passi

VUOI CAMBIARE IL MONDO?

Le nostre azioni in linea con gli obiettivi globali
per lo sviluppo sostenibile dell’ONU per il 2030
con il LEGO® Serious PLAY® e coaching.
Se hai tra i 16 e i 35 anni, iscriviti!
compila questo modulo e invialo a info@studiocomune.eu

Invitiamo giovani che vivono, studiano e/o lavorano a Bolzano a mettersi in gioco sui grandi temi globali con piccole azioni di responsabilità sociale. Immaginiamo, riflettiamo e costruiamo con i LEGO, per poi passare ai fatti con un piano d’azione individuale.

Il percorso prevede:
1) un laboratorio LEGO® SERIOUS PLAY® sugli obiettivi dello sviluppo sostenibile dell’agenda ONU 2030, da scegliere tra le tre edizioni in programma:
-mercoledì 14 marzo dalle 15.00 alle 18.00 al BITZ unibz fablab, via Rosmini 9
-martedì 27 marzo dalle 15.00 alle 18.00 al Liceo Carducci, via Manci 8
-mercoledì 28 marzo dalle 15.00 alle 18.00 alla Rotonda di Officine Vispa, via Alessandria 4
2) una sessione individuale di coaching per l’accompagnamento di ogni partecipante nello sviluppo di un proprio piano d’azione, in data da concordare,
3) una comunità on line per condividere strumenti, materiali e conoscenza e per seguire l’impatto delle azioni di tutti i partecipanti.

È un progetto finanziato dall’Ufficio Giovani del Comune di Bolzano,
realizzato da studio comune in collaborazione con Officine Vispa, Liceo Carducci e la Facoltà di Arte e Design della Libera Università di Bolzano.

 

WILLST DU DIE WELT VERÄNDERN?

Mithilfe von LEGO® Serious PLAY® selbst was tun, um die Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen zu erreichen.
Melde dich für unseren Workshop an! Kontaktiere uns jetzt per E-Mail info@studiocomune.eu und lade auch deine Freunde ein.

Alle Jugendlichen (16-35), die in Bozen leben, studieren oder arbeiten, sind dazu eingeladen, sich mit dem Thema „nachhaltige Entwicklung“ auseinanderzusetzen und selbst etwas zu tun, um eine kleine Veränderung zu bewirken.

Ablauf des Projekts:
1) ein LEGO® SERIOUS PLAY® Workshop zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Wir bieten folgende Termine zur Auswahl:
– Mittwoch 14. März von 15.00 bis 18.00 Uhr im BITZ unibz fablab, Rosministr. 9 in Bozen
– Dienstag 27. März von 15.00 bis 18.00 Uhr im Carducci-Lyzeum, Mancistr. 8 in Bozen
– Mittwoch 28. März von 15.00 bis 18.00 Uhr im Rotonda von Officine Vispa, Alessandriastr. 4 in Bozen
2) eine individuelle Coaching-Session, um die Teilnehmer bei der Umsetzung ihres Aktionsplanes zu begleiten; der Termin wird mit den einzelnen Teilnehmern vereinbart,
3) eine Online-Community um den Austausch zu ermöglichen und die Umsetzung der Aktionen zu verfolgen.

Das Projekt wird vom Jugendamt der Gemeinde Bozen finanziert und von Studio Comune in Zusammenarbeit mit Officine Vispa, dem Carducci-Lyzeum und der Fakultät für Design und Künste der unibz durchgeführt.